4 Bücher

Buchrezension: Widerspruch zwecklos oder wie man eine polnische Mutter überlebt

Sonntag, Mai 11, 2014

http://www.amazon.de/Widerspruch-zwecklos-polnische-Mutter-%C3%BCberlebt/dp/3423625481/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1397903411&sr=8-1&keywords=widerspruch+zwecklos+oder+wie+man+eine+polnische+mutter+%C3%BCberlebt#reader_B00BEXCL0YAllgemeines

Titel: Widerspruch zwecklos oder wie man eine polnische Mutter überlebt
Autor: Emmy Abrahamson
Verlag: dtv, Reihe Hanser
Preis: 12,95 €
Seiten: 220
Genre: Jugedbuch (typisches Mädchenbuch)

Klappentext

Warum um Himmels willen können die Mitglieder ihrer Familie nicht so sein wie alle anderen? Alicja wäre doch am liebsten eine ganz durchschnittliche 15-Jährige. Geht aber nicht, weil Alicjas Mutter Polin ist. Das sagt eigentlich schon alles – wenn man mit polnischen Müttern vertraut ist: Mit absoluter Treffgenauigkeit und pfeilgerade schaffen sie es, zu jeder Gelegenheit das zu tun, was ihren pubertierenden Töchtern wahlweise Scham, Zorn oder blanke Verzweiflung ins Antlitz treibt. Das fängt beim Essen an und hört bei Alicjas Freunden noch lange nicht auf.In alles mischt sich die Mutter ein. Als Alicja nach einem ihrer neuerlichen Verkupplungsversuche einen Tobsuchtsanfall erleidet und mit Tellern und Koteletts um sich schmeißt - der krönende Höhepunkt einer total verrückten Hochzeit übrigens - , geht ihr ein Licht auf: Nur wer sich wirklich liebt, kann sich so maßlos auf die Nerven gehen.


Zitat

#236 Akzeptiere, dass nicht nur deine gesamte polnische
Verwandtschaft, sondern auch die Polizei von Ystad über
deine Hautprobleme informiert sein sollte.


Meine Meinung

Das Cover und der Titel des Buches gefallen mir gut, denn sie wecken gleich die richtigen Erwartungen an das Buch. Das Cover ist mit Alicjas Mutter vorne und der Schrift im Kleid ganz lustig gemacht und so ein langer Titel passt zu einem witzigen Mädchenbuch für Zwischendurch meiner Meinung nach perfekt. Denn genau das waren auch meine Erwartungen an das Buch und die haben sich zur Genüge erfüllt.

Die Geschichte ist prinzipiell eine ganz normale Teenager-Geschichte, es geht um Freundschaft, Liebe und eben auch darum, wie einem die Eltern peinlich werden. Dazu kommt die Besonderheit, dass Alicjas Mutter Polin ist und die Autorin damit die polnische Kultur überspitzt darstellt, was mir wirklich gefallen hat. Alicja schlittert - nicht immer wegen ihrer Mutter, aber zumeist wegen irgendwelche polnischen Verwandten - von einem Unglück ins nächste und das ganze erzählt die Autorin mit einer großen Portion Humor.
Was mir in der Geschichte auch sehr gut gefallen hat, sind die Regeln, die helfen eine polnische Mutter zu überleben, welche Alicja immer wieder aufstellt (wie z. B. oben im Zitat).

Alicja als Hauptcharakterin hat mir gut gefallen. Sie ist einfach ein durchschnittliches, normales 15-jähriges Mädchen. Ich konnte mich gut in Alicja hineinversetzen, da Emmy Abrahamson sie auch menschlich mit Stärken und Schwächen dargestellt.
Die Nebencharaktere konnten mich auch vollkommen überzeugen, hier haben mir vor allem Marie (auch wenn sie leider eher wenig beschrieben wurde) und Celestyna unglaublich gut gefallen.

Das Buch ist angenehm flüssig und leicht zu lesen und die ordentliche Portion Humor, mit der es versehen ist, lässt einen häufig schmunzeln oder richtig loslachen.

Fazit: Ein lustiges Buch für zwischendurch, das ein paar Besonderheiten und tolle Nebencharaktere bereithält!

Vier Bücher würde ich dafür liegen lassen!

Möchtest du weiterlesen?

6 Kommentare

  1. Ich hab das Buch auch gelesen und musste teilweise so lachen :D
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist auch häufig wirklich witzig :D

      Löschen
  2. Hey:)
    Hab gerade dein Kommi gesehen, dass du dir unbedingt noch "Das verbotene Eden-David und Juna" zulegen willst:) Du solltest dich beeilen, denn die Hardcover-Ausgabe wird nicht mehr produziert und die Taschenbücher, die im Herbst erscheinen, haben kein so schönes Cover finde ich...also ranhalten;)
    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. waaaaas :o Wieso werden die Hardcover nicht mehr produziert? :ooo
      Wobei ich ehrlich gesagt sowieso eher Taschenbücher kaufe, weil die billiger sind ^^ aber ich schau mir dann doch erst mal das Cover davon an :D

      Löschen
  3. Hallihallo meine Liebe,
    Bin gerade an WILL und... Waaaaa! Wundervoll, echt! ich liebe es!
    Ich fand das Buch auch ganz witzig aber belanglos - schöne Rezension!

    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaaaaaaaaawwww, das Buch ist soooo toll *____* <333 Ich wusste, du würdest es lieben :D <3

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Meine lieben Leser