4 Bücher

Buchrezension: Mein Sommer nebenan

Montag, April 28, 2014

http://www.amazon.de/Mein-Sommer-nebenan-Huntley-Fitzpatrick/dp/3570155722/ref=sr_1_1_bnp_1_har?ie=UTF8&qid=1398695928&sr=8-1&keywords=Mein+Sommer+nebenan#reader_3570155722Allgemeines

Titel: Mein Sommer nebenan
Autor: Huntley Fitzpatrick
Verlag: cbj
Preis: 16,99 €
Seiten: 512
Genre: Jugendbuch

Klappentext

Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …


Zitat

"Jase?" "Mmm-mmm?" Er stützt sich auf einen Ellbogen.
Sein Gesicht ist in der Dämmerung kaum auszumachen.
"Du musst mich jetzt küssen", höre ich mich sagen.
"Stimmt." Er beugt sich näher. "Das muss ich".


Meine Meinung

Ich muss ehrlich sagen, dass meine Erwartungen an "Mein Sommer nebenan" sich ziemlich in Grenzen hielten. Ich hatte schon viele positive Rezensionen dazu gelesen, aber es hatte mich nie wirklich interessiert. Als ich das Buch dann doch in die Hand nahm, erwartete ich eine einfache sommerlich leichte Liebesgeschichte. Teilweise haben sich meine Erwartungen erfüllt - teilweise wurde ich aber auch positiv überrascht.

Die Geschichte ist nicht unglaublich spektakulär. Samantha Reed, deren Mutter gerade in ihrer Karriere als Senatorin aufgeht und die Chaos und damit die große Nachbarsfamilie verabscheut, verliebt sich in Jase Garrett, einen der Nachbarsjungen. Ihre Mutter darf von der Liebe nichts erfahren, denn sie würde Samantha den Umgang mit Jase verbieten, doch Sam verbringt dafür einfach "Den Sommer nebenan" - bis ein Schicksalsschlag ihre Liebe durcheinander wirbelt.
Zwar ist die Idee nicht besonders oder originell, jedoch ist die Liebesgeschichte zwischen Jase und Sam genau die Liebesgeschichte, die sich jedes Mädchen wünscht. Einfach wunderschön und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen.

Worin mich die Autorin überraschen konnte, waren die wunderbaren Charaktere.
Sam war mir von Anfang an absolut sympathisch und ich konnte total mit ihr mitfühlen und in Jase habe ich mich natürlich auch sofort mitverliebt. Beides sind einfach tolle Charaktere, die Huntley Fitzpatrick nicht zu perfekt oder blass, sondern äußerst menschlich dargestellt hat.
Auch die Nebencharaktere machen dieses Buch zu etwas Besonderem. Zum einen sind da die vielen Garrets, ganz besonders George, Alice und Jase Mutter, zum anderen auch Nan, Sams beste Freundin, und Tim, Nans Bruder. Sie alle verleihen der Gescichte einen tollen Glanz und nur durch sie macht es schon Spaß, die Geschichte zu lesen.

Der Schreibstil von Huntley Fitzpatrick ist nicht wirklich besonders, sondern eher durchschnitt - wobei ich ehrlich gesagt das nicht schlimm finde. Was mir jedoch gut gefallen hat, war, dass sie auch an den passenden Stellen eine gute Portion Humor mit eingebracht hat, sodass ich auch  häufiger schmunzeln durfte.
Was mir in dem Buch leider an ein paar Stellen gefehlt hat, war die Spannung. Das Buch war keinesfalls langweilig, aber es hat einfach teilweise dieses gewisse Etwas gefehlt, dass mich das Buch nicht mehr aus der Hand legen lassen hätte.

Fazit: Eine leichte Sommerlektüre mit einer traumhaften Liebesgeschichte und fabelhaften Charakteren, jedoch fehlte mir im Schreibstil manchmal das gewisse Etwas!

Vier, mit deutlicher Tendenz zu viereinhalb, Bücher würde ich dafür liegen lassen!

Möchtest du weiterlesen?

11 Kommentare

  1. Ich liebe, liebe, liebe das Buch einfach! Es ist so wunderschön und ich kann es kaum erwarten, ihr neues Buch in meinen Händen zu halten!
    Tolle Rezi :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) Ich hab auch vor, das nächste Buch zu lesen :)

      Löschen
  2. SUUUUUUUUUUUUUPPPPPPEEEEEEEEEEER das du das Buch gelesen hast und das es dich positiv überrashen konnte :) Ich liebe das Buch und deine Rezension hat mir sehr gut gefallen!
    Das neue Buch der Autorin steht auch schon längst auf meiner Wunschliste, hoffe bei dir auch...es ist einfach ein MUST_READ, hehe ♥

    Liebste Grüße,
    Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) Das neue Buch hab ich auch schon in der Bücherei vorbestellt! :)

      Löschen
  3. Oh Mann, ich muss dieses Buch auch endlich mal lesen!:D Ich schleiche schon ewig darum herum, ich glaube, jetzt leihe ich es mir mal in der Bücherei:D Schöne Rezi!
    Liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. musst du auf jeden Fall! ;) Danke :)

      Löschen
  4. Das hört sich so toll an. ♥ Meine Beste schwärmt auch so von diesem Buch. Ich fürchte, ich komme ab jetzt nicht mehr drumrum und werde es mir einfach mal von ihr ausleihen. :)
    GLG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solltest du auf jeden Fall bald tun! ;)

      Löschen
  5. Mir hat das Buch überhaupt nicht gefallen. Doch ehrlich gesagt hab ich es auch nur ein paar Kapitel geschafft, dann habe ich es aufgebeben, was ich eigentlich sonst nie tue. Ich bin so zäh vorangekommen und es hat mich so gelangweilt, dass ich keine Lust mehr darauf hatte. Aber ich überleg noch mal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schade, aber das ist wohl Geschmackssache... ;)
      Vielleicht magst du es ja irgendwann noch mal probieren :)

      Löschen
  6. Das Buch klingt wirklich sehr interessant... ;) ich lese momentan "ich bin die Nacht"--- sehr spannend

    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Meine lieben Leser