Gelaber

Neuzugänge

Montag, Januar 27, 2014

Hallihallo :)

bei mir gab es in der letzten Woche mehrere Neuzugänge und außerdem neu ausgeliehene Bücher, die ich euch gerne zeigen möchte :)

Einmal habe ich mir für die Aktion "Mein Buch deine Wahl" von Laura ein Buch kaufen "müssen", bei der Aktion wurden immer zwei Leute zusammengelost und dann muss nun jeder ein vorgeschlagenes Buch des anderen lesen. Mir wurde Lonice zugelost und sie hat mir dieses Buch vorgeschlagen:





"Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gablé
England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...
Wie ihr seht, habe ich schon damit begonnen, bin aber erst auf S. 80 ungefähr... Bisher bin ich von dem Buch eher mäßig begeistert, wie ihr wisst lese ich ja nicht so gerne historische Romane und noch dazu hat dieses Buch knapp 1200 Seiten! Naja, vielleicht kann es mich ja doch noch irgendwann überraschen ;)

Außerdem habe ich zwei Bücher von einer Freundin ausgeliehen bekommen :


"Lying Game - Weg bist du noch lange nicht" und "Lying Game - Mein Herz ist rein" von Sara Shepard
(Der Klappentext nur zum zweiten Band:) »Sutton ist tot. Sag es niemandem. Spiel weiter mit … Oder du bist als Nächste dran.« Emma Paxton hat das Leben ihrer toten Zwillingsschwester Sutton übernommen. Sie will herausfinden, wer Sutton ermordet hat. Allein der Mörder kennt ihr Geheimnis – schon einmal ist Emma knapp einem Mordanschlag entkommen. Verdächtige: Suttons Freunde, Suttons Schwester, die halbe Welt. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emma immer wieder auf die dunkle Vergangenheit ihrer Schwester. Was hat es mit dem mysteriösen LYING GAME auf sich? Bei welchem bösen Spiel ist Sutton zu weit gegangen? Emma vertraut niemandem außer Ethan – dem Jungen, der ihr Geheimnis längst durchschaut hat …
Schon vor weit über einem Jahr habe ich den ersten Band dieser Reihe gelesen (Rezension), aber wie das bei mir und Reihen ja immer so ist, bin ich noch immer nicht dazu gekommen, auch den zweiten Band zu beginnen, aber nun habe ich mir endlich mal den zweiten und dritten Band ausgeliehen :)

Außerdem habe ich am Samstag Geburtstag gefeiert und natürlich auch Bücher geschenkt bekommen ;) Drei Stück sind es an der Zahl...



"Wir braten sie gern" von Bastian Sick




Jetzt wird’s heiß: »Wir braten Sie gern!« – der vierte Band der Sick’schen Kultreihe Nach dem Motto: »Noch realistischer wie nie zuvor« hat Bastian Sick in seinem vierten »Happy-Aua«-Buch weit über 200 unglaubliche Sprach-Fundstücke aus dem öffentlichen Raum, aus Supermärkten, Restaurants, Zeitungen und Inseraten zusammengestellt. Ob Teppiche aus »reiner Schuhwolle«, Accessoires mit »stilvollen Trotteln«, »Wild aus heimlichen Wäldern« oder reduzierte »Schamfestiger« – es gibt nichts, was es in diesem Buch nicht gibt. Alles ist vom Autor fein abgeschmeckt und mit einer ordentlichen Prise Ironie gewürzt. Köstlich die milden Appetithäppchen wie »Oberschienenwürfel« und »frische Eier von glücklichen Kühen«. Deftiger geht es beim »Rentnerschlachtfest« zu, da gibt es »Vom Pferd hausgemachte Gulaschsuppe« und »Oma’s frische Leber«. Zum Dessert steht Klassisches auf dem Programm: Von Puccinis »Toscana« über Wagners »Rind der Nibelungen« bis zu Mozarts »Knöchelverzeichnis«. Außerdem kann man zwischendurch noch etwas lernen. Zum Beispiel über den Gebrauch von Befehlsformen wie »Speise früh Kartoffeln« und über Dativ, Akkumulativ und andere Unfälle.
Dieses Buch ist kein Roman, aber ein wirklich witziges Buch :)
"Every Day" von David Levithan"
Every day a different body. Every day a different life. Every day in love with the same girl.
There’s never any warning about where it will be or who it will be. A has made peace with that, even established guidelines by which to live: Never get too attached. Avoid being noticed. Do not interfere.It’s all fine until the morning that A wakes up in the body of Justin and meets Justin’s girlfriend, Rhiannon. From that moment, the rules by which A has been living no longer apply. Because finally A has found someone he wants to be with—day in, day out, day after day.
With his new novel, David Levithan has pushed himself to new creative heights. He has written a captivating story that will fascinate readers as they begin to comprehend the complexities of life and love in A’s world, as A and Rhiannon seek to discover if you can truly love someone who is destined to change every day.

Dieses Buch ist wie man sieht ein englisches Buch und wahrscheinlich werde ich eeeeewig dafür brauchen, es zu lesen, aber ich freue mich schon total drauf, weil es wirklich gut klingt! :)

"Dancing Jax - Auftakt" von Robin Jarvis



Einige Bücher sind schädlich, sogar gefährlich. Sie verdrehen einem den Kopf und geben den dunkelsten Seiten der menschlichen Seele Nahrung. Sie sollten verbannt oder vernichtet werden. Diese Geschichte handelt von solch einem Buch. Ich hoffe, es gibt noch genug von euch da draußen, die das hier lesen und mir glauben und sich zur Wehr setzen können bevor es zu spät ist. Ein altertümlich wirkendes und zunächst harmlos erscheinendes Buch taucht in einer englischen Kleinstadt auf und ergreift Besitz von seinen Lesern. Immer mehr Menschen werden von dem Buch befallen und zu willenlosen Charakteren der Geschichte. Der diabolische Plan des Autors scheint aufzugehen. Dancing Jax Auftakt" ist der erste Band einer Trilogie.
Auch dieses Buch klingt wirklich gut und ich habe auch schon einiges Positives davon gehört, weshalb ich hoffe, es bald lesen zu können :)

Möchtest du weiterlesen?

12 Kommentare

  1. Das sind ja tolle Neuzugänge :) Besonders Dancing Jax will ich auch bald mal zwischen die Finger bekommen ^_^ Es sieht schon soo gut aus :)
    Bin auch gleich mal neuer Leser geworden!

    Liebe Grüße,
    Karokoenigin

    AntwortenLöschen
  2. Rebecca Gablé wurde mir auch schon mehrfach ans Herz gelegt, aber die Seitenzahl schreckt mich total ab. ;) "Dancing Jax" fand ich richtig unheimlich und gut. Die Fortsetzung fand ich ein bisschen schwächer, bin jetzt aber sehr auf das große Finale gespannt.

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huuh, dann bin ich noch gespannter auf das Buch ;)

      Löschen
  3. Hm, von den Büchern habe ich noch nichts gelesen. Aber hört sich nicht schlecht an! Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hey, du sollst nicht sagen, wer ich bin! Dann sid ja alle Geheimnisse gelüftet:( Rebecca Gabel ist cool! ICh habe nur CDs von ihr gehört, aber die mochte ich echt gerne, da kommt auch ein Warringham vor:). Bekomme ich ,,Everyday", wenn du damit fertig bist, wir uns das nächste Mal treffeN? Viel Spaß beim Lesen und auch beim Schreiben:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann's auch wieder wegmachen, aber meine Leser wissen ja genauso wenig, wer ich bin, wie deine, wer du bist...
      huuuh, für Every Day brauch ich bestimmt echt eeeeewig... Aber dann klar ;D
      Danke :)

      Löschen
    2. Du hast aber dein Alter und so gesagt, dass heißt,d ass es auch auf mich hinweist, zwar nicht auf meine Identität, doch auf den Rest schon.

      Löschen
    3. hä? egal, dann mach ich's einfach wieder weg...

      Löschen
  5. Wow, da hast du ja einige neue dazu bekommen. Viel Spaß beim Lesen! Ich bin gespannt wie dir die Bücher gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sind ja viele Neuzugänge! :)
    Da kannst du ja ordentlich lesen! :)
    Jaaaaa, der Film zu "Nick und Nora" ist wirklich schön, mir gefällt er unheimlich gut! Er hat einfach eine ganz eigene Atmosphäre, trotzdem finde ich es schade, dass einige Dinge aus dem Buch geändert wurden. Aber aufjedenfall: Sehenswert!
    Liebe Grüße,
    RomeosJuliet

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Meine lieben Leser